05.12.2018

Konzert

Hauset. – Nach der offiziellen CD/LP-Präsentation im Theater Mörgens im vergangenen November präsentiert nun der Italo-französische – ehemaliger Wahl-Aachener, der mittlerweile in Hauset lebt - Singer/Songwriter Renaud Marquart, samt Band und Gastmusiker, sein neuestes, viertes Album: „Voyageur splendide“.

Elf eigenwillige und trotzdem eingängige Songs in französischer Sprache, die sich ebenso in der Tradition des Chanson-Rock von z.B. Thiéfaine, Alain Bashung, Jacques Higelin oder Bernard Lavillier wie in der aktuellen internationalen Pop-Musik sehen, und die ganz ungezwungen zwischen ...fast Pop/Rock Musik, atmosphärischen akustischen Balladen und elegantem Rock pendeln... French Songwriting halt!

Mit: Renaud Marquart (Gesang, Gitarre), Martin Rohdich (e- und akustische Gitarren), Thomas Berndt (Keyboards, Backing Vocals), Sebastian Naas (Bass) und – heute als Vertretung für Yann Le Roux- Tom Engels (Drums und Percussions). Gastmusiker, die auf der CD mitgewirkt haben: Laura Beyer, Backing Vocals, Michael Sparla (auch aus Hauset!), Pedal Steel Guitar, und Karen Geisel, Bohdran, Percussions, Backing Vocals.

Lassen Sie sich auf einen schönen Abend ein!

Konzerttermin: Freitag, dem 7. Dezember, um 20.30 Uhr im Kreativen Atelier Regenbogen, Kirchstraße 128 in Hauset.