15.01.2020

Neujahrsaktion im Teppichhaus Eupen: -35% auf die Teppichedelwäsche!

Eupen. – Ihr Teppich ist älter als vier Jahre? Sie möchten Ihrem Teppich ein möglichst langes Leben schenken? Vielleicht sind Sie sogar Allergiker? Dann gönnen Sie Ihrem Teppich unbedingt eine Schönheitskur! Besonders im Winter trägt man eine Menge Schmutz ins Haus, die Rückfettungsimprägnierung mit einer Seidenglanzwäsche bietet optimalen Schutz.

Ein Teppich sollte alle vier bis sieben Jahre gewaschen werden. Waschen erhöht nicht nur die Lebensdauer Ihres Teppichs, sondern ist auch wesentlich günstiger als ein Neukauf! Als erfahrener Spezialist in Sachen Teppichpflege empfiehlt sich das Teppichhaus Eupen. Staub, Schmutz, Motten, Milben, mikrobiologische Belastungen, Pilze und ähnliche Einflüsse setzen dem Teppich zu und schaden Ihrer Gesundheit. Die vierfache Waschprozedur nach iranischer Tradition ist nicht nur für Allergiker das beste Reinigungsverfahren. Die Wäsche und Veredlung beinhaltet schonendes Klopfsaugen, Entmotten, Entmilben, Entfernung der Sandkörner, Waschen zur extremen Tiefenreinigung inklusive Desinfizierung und – ganz wichtig, die Rückfettungsimprägnierung mit einer Seidenglanzwäsche.

Zudem ist das Teppichhaus Eupen der ideale Ansprechpartner bezüglich Restauration und Reparatur von Teppichen. Vor allem die Fransen- und Kantenreparatur ist ein Fall für den erfahrenen Spezialisten. Gerne übernimmt das Teppichhaus für Sie das Neuknüpfen von Löchern oder das Schmälern und Kürzen Ihres Teppichs. Auf der Suche nach einem schönen Orientteppich? Im Teppichhaus Eupen werden Sie fündig!

Bis 70 km können Sie vom hauseigenen Abhol- und Bring-Service profitieren und sich vom Team des Teppichhauses bei Ihnen zu Hause beraten lassen – natürlich beides kostenfrei!

Aufgepasst: Vom 15. bis zum 21. Januar einschließlich gewährt das Teppichhaus 35% Rabatt auf die Teppichedelwäsche! Das Teppichhaus Eupen ist in der Klosterstraße 15 und unter der Rufnummer 0488/846077 für Sie da. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10.30 bis 17.30 Uhr sowie samstags von 11.00 bis 15.00 Uhr (oder nach Vereinbarung).